OCI Macro 2005 RZ Bright Blue web

ocilion Content Breakfast - Erfolgreiche Wege durch den Content-Dschungel.

Köln, 15. Mai 2024 (ANGA COM)

Content Breakfast

ocilion lädt im Rahmen der ANGA COM 2024 am 15. Mai von 9:00-10:45 Uhr zum ocilion Content Breakfast. Zum Start in den zweiten Messetag begrüßt der IPTV-Plattformanbieter seine Gäste mit einem Panel zum Thema „Erfolgreiche Wege durch den Content-Dschungel“ samt Frühstück. Eine hochkarätig besetzte Runde diskutiert aus Sicht von Content, Netzbetreiber und Plattformanbieter über die verschiedenen Herausforderungen für die Branche. Es geht um zentrale Fragen, wie z.B. ein modernes TV-Produkt gestaltet sein muss, um langfristig relevant zu sein. Welche Hausaufgaben müssen Netzbetreiber erledigen, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Welche Wege müssen Content-Anbieter beschreiten, um relevant zu bleiben bei den verschiedenen Zielgruppen? Und: Wie können Provider, Plattformanbieter und Content-Anbieter zusammenarbeiten und voneinander profitieren?

Nach der Paneldiskussion bleibt viel Zeit für Nachfragen, Networking und gemeinsamen Austausch beim Frühstück, um mit neuen Kräften in den zweiten Messetag zu starten.

  • Kathrin Palesch | A+E Networks Germany
  • Gábor Csomor | willy.tel
  • Andreas Gerhardt | SPORT1
  • Philipp-Thomas Müller | Ctrl E Consulting
  • Adolf Proidl | XroadMedia
  • Thomas Bichlmeir | ocilion

Moderation: Dr. Jörn Krieger | Media Journalist

Programm ANGA COM

Daten

  • Mittwoch, 15. Mai, 9:00-10:45 Uhr
  • Koelnmesse, Raum 3 - Eingang Nord
  • Einlass Messe ab 9:00 Uhr
  • Paneldiskussion 9:30-10:45 Uhr
  • Networking & Frühstück ab 09:00 Uhr

Die Veranstaltung ist zugänglich für alle Ticketkategorien (ab Ausstellungsticket). Bei Bedarf können gerne Ausstellungstickets über marketing@ocilion.com zur Verfügung gestellt werden. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung:

Anmeldung Content Breakfast

Kurzvitae

Kathrin Palesch
Als Geschäftsführerin von A+E Networks Germany verantwortet Kathrin Palesch seit Juni 2019 alle Aktivitäten der 100-prozentigen Hearst-Tochter mit ihren Sendern The HISTORY Channel und Crime + Investigation sowie den Streamingangeboten HISTORY Play und Crime + Investigation Play im deutschsprachigen Raum. Kathrin Palesch kam 2008 als Direktorin der Finanzabteilung zum Unternehmen. Ab 2015 verantwortete sie als Director Finance & Business Development zu-dem den Bereich Distribution für das gesamte deutschsprachige Verbreitungsgebiet. Zuvor arbeitete die 44-jährige Diplom-Betriebswirtin bei der NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH als Head of Accounting and Controlling.

Gábor Csomor
Gábor Csomor ist Geschäftsführer beim Hamburger Glasfaser-Netzbetreiber willy.tel GmbH. Nach seinem BWL-Studium an der Uni Hamburg hat der Diplom-Kaufmann ab 1999 für das Beratungsunternehmen Accenture Kunden aus der TK-, Logistik-, Chemie- und Finanz-Branche sowie öffentliche Versorger in den Bereichen Strategie, Prozesse und Systemintegration beraten. Danach war er ab 2005 fast 15 Jahre lang bei Tchibo in verschiedenen Führungspositionen im Bereich Finanzen/Controlling im In- und Ausland tätig. Seit 2020 verstärkt er die Geschäftsführung des Familienunternehmens willy.tel und treibt den weiteren Ausbau des eigenen FTTB-/FTTH-Glasfasernetzes im Großraum Hamburg voran.

Andreas Gerhardt
Andreas Gerhardt ist seit 2000 in verschiedenen Funktionen im Medienbereich tätig, ab 2016 Director Distribution/Regulierung und seit Oktober 2021 Chief Distribution Officer der Sport1 GmbH. In dieser Funktion verantwortet er den Bereich Distribution und damit die Verbreitung aller Sender und linearer Streams des Sportmedien-Unternehmens mit Sitz in Ismaning, leitet die regulatorischen Verbreitungsthemen, die Medienpolitik und die PayTV Sender von SPORT1. Vor seiner Zeit bei SPORT1 war Andreas Gerhardt bei NBC Universal, Red Bull, DAS VIERTE sowie einem international agierenden Handelsunternehmen tätig. Der gelernte Jurist ist Mitglied im Aufsichtsrat der AGF Videoforschung GmbH. Darüber hinaus ist Andreas Gerhardt Vorsitzender Arbeitskreises Sparten- und Zielgruppensender („AK Sparte“) und Mitglied des Vorstands Fernsehen und Multimedia des VAUNET.

Philipp-Thomas Müller
Mag. Philipp-Thomas Müller, Gründer und Geschäftsführer der CtrlE Consulting & Holding GmbH, einer Agentur für Growth Marketing, beschäftigt sich tagtäglich mit der fortschreitenden Technologie und lehrt dieses Wissen u.a. auch als Lektor auf der FH St. Pölten oder FH OÖ Campus Steyr. Davor hat er lange beim österreichischen Netzbetreiber LIWEST das Produktmanagement und Marketing verantwortet und maßgeblich die Markteinführung des IPTV-Produkts NextTV begleitet.

Adolf Proidl
Adolf Proidl ist CEO und Mitbegründer von XroadMedia, einem Anbieter für Content-Discovery und Empfehlungslösungen, die die Freude am Medienkonsum und am Entdecken von Relevantem in den Vordergrund stellen. Der Absolvent der Technischen Universität Wien trieb seit den 90er Jahren Innovationen im digitalen Videobereich voran, in unterschiedlichen Funktionen in Forschung und Entwicklung, Produkt- und Innovationsmanagement. Er hält mehr als 30 internationale Patente, die die Bereiche digitalen Programmführer, HDD- und DVD-Rekorder sowie die Anwendung von Maschinenlernverfahren in Konsumentenprodukten, Video-on-Demand Systemen und zielgerichteten Werbesystemen umspannt. Als Serienunternehmer kann er seine Leidenschaft, Verbrauchernutzen, Geschäftsmehrwert und technische Machbarkeit immer wieder bestmöglich zu kombinieren, nicht verbergen. Als Senior-Mitglied des IEEE, einem Verein dem er vor über 30 Jahren beigetreten ist, schaut er auch immer gerne über den Tellerrand der aktuellen Herausforderungen hinaus.

Thomas Bichlmeir
Thomas Bichlmeir verantwortet bei ocilion als Head of Content das Content-Angebot und die Content-Strategie der IPTV-Lösung. Dazu gehören Sender- und Fremdsprachenpakete, Pay-TV, Video-on-Demand, Apps und Mediatheken. Zuvor war er als „Director Distribution & Commercial Strategy“ bei Discovery Networks Deutschland zuständig für den Ausbau von Free TV, Pay-TV und Direct-to-Consumer. Davor war der 51-Jährige beim Münchner Telekommunikationsunternehmen M-net, der Kirch Gruppe und CapGemini tätig. Thomas Bichlmeir hat Kommunikationswissenschaft studiert und hält einen MBA der Universität Kapstadt.

Produktbox
Kontaktieren Sie uns direkt.
Ihr/e Ansprechpartner/in ist:

Sie haben Fragen zum Content Breakfast?